js-home.org, 12.08.2020
 

Über das System

 Realisierung 
 Server stats 

 <-- 
Tschüss Dyn.com
system @ 2019-06-26
Wie gestern per Mail mitgeteilt, hat Oracle Dyn.com wohl vor etlichen Jahren übernommen. Und jetzt macht Oracle das damit, was sie mit allem echt gutem Zeugs machen: Kaputt. Hat bei Java und Netbeans schon gut geklappt, Sun muss man da gar nicht erst erwähnen.

Und jetzt muss man sein Dyn-DNS Zeugs in die "Oracle Cloud" übernehmen. Vermutlich gegen monatliche Kosten. Bei Dyn war ich Premium-Kunde, weil seit fast 20 Jahren dabei, und musste damals nur 1x zahlen.

Nun gut, es gibt auch andere DNS-Anbieter bzw. Bind/Named auf dem eigenen Server.

AVM hat die Fritzbox sowieso schon mit MyFritz von DynDNS gelöst. Umstellung habe ich heute erfolgreich abgeschlossen. Wenn die neuen DNS-Server dann weltweit propagiert sind, darf Dyn sterben. Ruhe in Frieden! Und Oracle, lasst mich in frieden!
Kommentar schreiben
Name (wird veröffentlicht)
EMail (wird nicht veröffentlicht)
Text
Sicherheitsfrage10 + 1 =
Wichtig: Es wird eine Mail an die angegebene Adresse mit einem Aktivierungslink für den Kommentar geschickt.
www.js-home.org

 <-- 

 
Kategorie
system
 neuheiten
 status
 

All actions are logged, copyright © JS